0800 320 33 33 bosnjak-team@dbv.de

Ebenso wie alle anderen Arbeitnehmer sollten auch Beamte für den Fall vorsorgen, dass sie berufsunfähig werden können. Kümmern Sie sich rechtzeitig darum, dass Sie dann nicht alleine sind. Die DBV Dienstunfähigkeitsversicherung steht mit Rat und Tat an Ihrer Seite. Unsere Versicherung sorgt dafür, dass Sie auch im Fall der Fälle finanziell abgesichert sind.

Aus welchen Gründen werden Beamte häufig dienstunfähig?

Niemand kann für sich das Recht beanspruchen, bis zum Pensionsalter arbeiten zu können. Dienstunfähig kann jeder in jedem Alter werden. Oft sind es psychische Erkrankungen, die einen Beamten dazu zwingen, seine Arbeit für immer ruhen zu lassen. Andere Kollegen haben Probleme mit dem Skelett oder ihrer Muskulatur. Nicht selten sind auch Herz- und Kreislauferkrankungen der Grund für eine Dienstunfähigkeit. Darum sollte jeder Beamte eine DBV Dienstunfähigkeitsversicherung abschließen.

Ab wann ist ein Beamter dienstunfähig?

In § 42 BBG (Bundesbeamtengesetz) ist geregelt, welche Bedingungen erfüllt sein müssen, damit ein Beamter als dienstunfähig eingestuft wird. Hiernach ist ein Beamter dauerhaft dienstunfähig, wenn er aus gesundheitlichen Gründen oder aufgrund seines körperlichen Zustandes nicht mehr in der Lage ist, seine dienstvertraglichen Pflichten zu erfüllen. Die Dienstunfähigkeit ist nach dem Wortlaut des Gesetzes auch anzuerkennen, wenn der Beamte innerhalb des letzten halben Jahres für drei Monate keinen Dienst getan hat. Möchte der betroffene Beamte gegen die Anerkennung einer Dienstunfähigkeit angehen, muss er sich auf Weisung seiner Behörde von einem Amtsarzt untersuchen lassen. Erkennt der Beamte seine Dienstunfähigkeit an, kann er – sofern er vorgesorgt hat – sofort von den Vorteilen der DBV Dienstunfähigkeitsversicherung profitieren.

Vorteile der DBV Dienstunfähigkeitsversicherung

  • Die DBV Dienstversicherung garantiert Ihnen eine Rente, die Sie während Ihrer Dienstunfähigkeit finanziell absichert. In Abhängigkeit zu Ihrer Besoldungsgruppe ist eine hohe Absicherung möglich.
  • Wir übernehmen Ihre Beiträge zur Lebens- und Rentenversicherung.
  • Durch die Einteilung in verschiedene Berufsklassen können wir Ihnen attraktive und dem Risiko entsprechende Beiträge anbieten.
  • Für Beamte auf Probe oder auf Widerruf bietet die DBV Dienstunfähigkeitsversicherung seinen Versicherten einen umfassenden Dienstunfähigkeitsschutz an.
  • Der Dienstunfähigkeitsschutz ist mit unseren anderen Angeboten, wie Relax-Rente, Fonds-Rente oder Klassik-Rente, leicht zu kombinieren. Sprechen Sie unseren Mitarbeiter drauf an.

Weitere Informationen zur DBV Dienstunfähigkeitsversicherung erhalten Sie, wenn Sie den folgenden Link aufrufen:

Dienstunfähigkeitsversicherung